TSV Nahe Cup 2016

Am 21.05.2016 (U9-U15) und am 22.05.2016 (U18-Männer) fand in Nahe in der Ballsporthalle Nahe der TSV Nahe Cup 2016 für alle Altersklassen statt.

Im Jugendbereich nahmen am Turnier in der Altersklasse U12 Leonard K. und Lucie V. und in der Altersklasse U15 Hannah B. teil. Das Turnier war gut besetzt aus allen Landesteilen von Schleswig Holstein. In der U12 holten Leonard K.(2.Platz) und Lucie V.(3.Platz) Medaillen für den TSB Flensburg. Hannah B. musste leider aufgrund einer Verletzung gleich im ersten Kampf ausscheiden.

Im Nachwuchsbereich der U18 und U21 gingen Nils K.(U18), Jannik J.(U18), Majid H. (U21) und Hosein F. (U21) an den Start. In der U18 erkämpfte sich Nils K.in der Gewichtsklasse -81kg einen souveränen 1. Platz mit schnellen Siegen und tollen Techniken sowohl im Stand als auch im Boden. Jannik J. hatte sein erstes Judoturnier in dieser Altersklasse und konnte sich nach anstrengenden Kämpfen leider nicht platzieren. In der U21 holte sich Majid H. in der Klasse bis 90kg nach starken Kämpfen und guten Techniken den 2.Platz. Hosein F. konnte sich in der höchsten Gewichtsklasse der U21 auf den ersten Platz durchkämpfen. Seine Gegnern hat er mal mit Fußtechniken, mal mit Hüfttechniken besiegt.

TSV Nahe Cup 2016 (28)

Seoi Nage von Omid H.

Bei den Männern zeigte Omid H. in der Gewichtsklasse bis 81kg dass er aus einem gutem Trainingshaus stammt. Mit sauberen Standtechniken(siehe Bild) war Omid H. nicht zu stoppen. Im Finale musste er sich jedoch seinem Gegnern im Boden geschlagen geben. Für Omid H. bedeutete das der 2. Patz.

Glückwunsch allen TSB Judoka und ein Dankeschön an deren Trainer Michael R (U18-Männer) und Johannes Eidinger(U12-U15).

Die Platzierten vom TSB Flensburg mit Trainer

Die Platzierten vom TSB Flensburg mit Trainer Michael R.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.