Neue Dan-Träger im TSB Flensburg

Am 09. Juli 2016 ist es endlich soweit gewesen. In Itzehoe stellten sich Stefanie Franke und Johannes Eidinger der Prüfung zum ersten Dan.

Unter Hilfe von ihrem Trainer Michael Runow haben sich die beiden Judoka zwei Jahre auf diesen Tag vorbereitet. Viele Trainingseinheiten, viel Schweiß und viel Arbeit haben beide Dan-Anwärter in ihre Vorbereitung zum ersten Dan gesteckt. Immer wieder gab es Unterstützung beim Erlernen der Techniken von ihrem Trainer. Für ihre Kata-Trainings fuhren die zwei Prüflinge unter der Woche jeden Dienstag und Mittwoch Abend immer zum Kata Training des benachbarten Vereins ETSV Weiche, um ihre Nage-No-Kata für den ersten Dan zur Perfektion zu bringen. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an ihre Kata Trainerin S.Büchler. Das ganze Training hat sich gelohnt, denn am Abend des 09.Juli stand es fest…Bestanden!!! Die Freude der frisch gebackenen Dan-Träger ist groß.Dan ArtikelVon links nach rechts: M.Runow (TSB Flensburg, Trainer, 1.Dan), J.Eidinger (TSB Flensburg, 1.Dan), S.Franke (TSB FLensburg, 1.Dan), S.Büchler (ETSV Weiche, Kata Trainerin, 4.Dan), A.Ber (ETSV Weiche, 1.Dan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.