Deutsche Kata Meisterschaften 2015

Vom 12.06-14.06.2015 fanden in Backnang, nahe Stuttgart die deutschen Kata Meisterschaften statt.

Für den TSB Flensburg gingen Michel Kayser (Tori) und Johannes Eidinger (Uke) als fünfter Starter für die bekannteste Kata, die Nage no kata, auf die Matte. Gegen die amtierenden Deutschen Meister aus NRW und andere gute Kata Paare platzierten sich die Beiden auf den 10.Platz. Für die erste Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft ist dies ein gutes Ergebnis. Wenngleich gesagt werden muss, dass dieses Ergebnis das Kata Paar aus dem hohen Norden nur zu mehr Training anreizt. Im Oktober diesen Jahres finden die Internationalen deutschen Kata Meisterschaften in Norderstedt statt. Auch hier wollen die Beiden Newcomer an den Start gehen und sich von kritischen Wettkampfrichtern bewerten lassen.

Herzlichen Glückwunsch den beiden und viel Erfolg für die kommenden Turniere.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.